Qualitativer Diesel schont die Umwelt und ist sparsam im Verbrauch

Diesel (auch Dieselöl oder Dieselkraftstoff) wird wie Benzin aus Erdöl hergestellt. Es ist ein Gemisch aus verschiedenen Kohlenwasserstoffen, das als Kraftstoff für einen Dieselmotor geeignet ist. Es fällt bei der Destillation von Rohöl als sog. Mitteldestillat an. Hauptbestandteile sind Alkane, Cycloalkane und aromatische Kohlenwasserstoffe mit ca. 9 bis 18 C-Atomen pro Molekül und Siedepunkten zwischen 170 und 390 °C. Andere Inhaltsstoffe und Eigenschaften werden in der aktuellen Norm DIN EN 590 geregelt. Die höhere Zündwilligkeit gegenüber Benzin wird durch geringere Vernetzung der kettenförmig aufgebauten Kohlenwasserstoffe erreicht. Dem Dieselkraftstoff werden Additive wie z.B. Fließverbesserer im Winter beigemischt, um den Stockpunkt herabzusetzen. Entsprechend der Jahreszeit werden für den Temperaturgrenzwert der Filtrierbarkeit insgesamt 4 verschiedene Klassen vorgegeben.

Im Gegensatz zum Benzinmotor verlangt der Dieselmotor ein zündwilligeres Gemisch. Deshalb sollte Dieselkraftstoff eine möglichst hohe Cetanzahl von mind. 51,0 haben. Die Selbstzündtemperatur beträgt bei verdichtetem Dieselkraftstoff maximal ca. 400 °C und bei Benzin minimal ca. 500 °C. Beimischungen von Biodiesel im Dieselkraftstoff sind gemäß der aktuellen Norm bis zu 7 % möglich. Weitere wichtige Qualitätsparameter, die in der DIN EN 590 beschrieben werden, sind:

1. Dichte bei 15 °C (Minimum: 820 kg/cbm; Maximum: 845 kg/cbm)
2. Schwefelgehalt (Maximum: 10,0 mg/kg)
3. Flammpunkt (über 55 °C)
4. Wassergehalt (Maximum: 200 mg/kg)
5. Fettsäure-Methylestergehalt (Maximum: 7 %)

Unser Diesel ist winterfest. Wir bieten je nach Jahreszeit verschiedene Qualitäten:

15.04. – 30.09. Sommerdiesel bis 0 °C
01.10. – 15.11. Übergangszeit bis – 10 °C
16.11. – 28.02. Winterdiesel

bis – 20 °C

01.03. – 14.04. Übergangszeit bis – 10 °C

Restmengen im Tank beeinträchtigen die Winterfestigkeit des Diesels! Sollten Sie weitere Informationen zu Dieselkraftstoff benötigen, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns.

Kontakt

  • Karl Würth KG
    An der Laderampe 20
    91781 Weißenburg
    Telefon: 0 91 41 - 50 81
    Telefax: 0 91 41 - 7 36 21
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    mehr Kontaktdetails...

    Allgemeine Geschäftsbedingungen